Orientierung für wirksame Führung

10 (An)Gebote für benediktinisch geprägtes Führen

Werte kann man nicht lehren, sondern nur vorleben

Als benediktinisches Beraternetzwerk werden wir gerne gefragt, worin sich das Benediktinische in unserer Arbeit zeigt. Deshalb haben wir aus der Regel Benedikts zehn heute aktuelle (An)Gebote abgeleitet und formuliert, die unseren Überzeugungen entsprechen und die modernen Führungskräften Orientierung geben können.
Wir nennen sie bewusst Angebote, weil uns das Führen über Angebote zeitgemäßer erscheint als über Gebote oder gar Verbote.

Download und Link

Wir nennen sie bewusst Angebote, weil uns das Führen über Angebote zeitgemäßer erscheint als über Gebote oder gar Verbote.

10 (An)Gebote für benediktinisch geprägtes Führen

1. Entwickle und nutze ein positives Menschenbild

Lesen Sie weiter …

2. Akzeptiere und integriere den Schatten – er gehört zum Licht dazu

Lesen Sie weiter …

3. Führe, indem Du die Menschen in ihrer Entwicklung unterstützt

Lesen Sie weiter …

4. Bringe Leistung und Erholung in Balance

5. Bringe Planungs- und Gestaltungszeit in Balance

6. Verstehe, führe und behandle eine Organisation wie einen Organismus

7. Verstehe Empowerment als Einladung, die angenommen und gestaltet werden muss

8. Ziehe bei starken Veränderungen die Weisheit der Vielen einer Expertenmeinung vor

9. Gestalte eine Solidargemeinschaft

10. Setze ein attraktives und nachhaltiges Ziel

Sie möchten mehr über unsere 10 (An)Gebote erfahren?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.

Sie möchten mehr über unsere 10 (An)Gebote erfahren?

Weiherstrasse 3, 82269 Geltendorf

+49 8193 999 832
+49 176 459 263 46

info@esteamacon.de

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.

Datenschutz